Das Wasserkraftwerk Wyhlen ist Teil des Zwillingskraftwerks Augst-Wyhlen und wurde in den Jahren 1908 bis 1912 gleichzeitig mit dem auf der Schweizer Seite liegenden Kraftwerk Augst errichtet. Es erzeugt jährlich rund 255 Millionen Kilowattstunden Ökostrom für 70.000 Haushalte.
Ein gemeinsam bewirtschaftetes Stauwehr verbindet die beiden Kraftwerke, Augst und Wyhlen. Seit dem Betriebsstart 1912 wird die Energie des Rheinwassers zu gleichen Teilen genutzt.

Weitere Informationen zum Kraftwerk finden sie auf der Webseite der Energiedienst AG.

Außerdem finden sie in der Anlage eine Informationsbroschüre über das Kraftwerk Wyhlen und die Staustufen am Hochrhein.

Beim Wasserkraftwerk Wyhlen befindet sich das Gasthaus welches sich insbesondere nach einem Rhein Spaziergang für ein Bier auf der Terasse empfiehlt. Link zum Gasthaus