Klassikanderswo 2014Das Geheimnis ist gelüftet! Der neue Gastgeber heißt ROCHE PHARMA AG. 2014 wird das KLASSIKANDERSWO-Konzert am Samstag den 13.September auf deren Werksgelände in Grenzach stattfinden.

Das preisgekrönte architektonische Umfeld wird in diesem  Jahr einen ganz besonderen Rahmen für das Konzert schaffen. Architektur von Christ&Gantenbein stehen im Mittelpunkt des Blickfeldes.

Musikalisch wird das Festivalorchester  “Linie 38“ mehr und mehr zur festen Größe. Dessen Namensgeber, die Buslinie 38, feiert diesjährig seinen 5.Geburtstag. Auch dies wird gebührend in Szene gesetzt. Speziell hierfür stellen wir ein Programm zusammen, welches Hochspannung garantiert. In Kürze mehr…

Wir freuen uns, dass ROCHE PHARMA AG– nach der Energiedienst Holding AG und der Firma Holcim AG- uns allen wiederum einen kulturell einzigartigen Abend ermöglichen wird.

Der Gastgeber hat bereits in der Vergangenheit gezeigt, dass man sich dem Standort Grenzach verpflichtet fühlt:

In den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts engagierte sich etwa Waldemar Hellmich, der damalige Direktor, für den Erhalt der historischen Trotte. Auch der Weiterbestand des Uhlandbrunnens geht auf seine Initiative zurück. Als in den 80er Jahren das Museum Römervilla gebaut wurde,  war auf das Engagement zu zählen. Vieles Weitere wäre zu erwähnen, wie etwa die Überdachung des romanischen Bogenfeldes an der evangelischen Kirche oder auch die Finanzierung des Kunst- und Heimatbuches des Geschichtsvereins Grenzach-Wyhlen.