Vipera Dinkelberg e.V. seit 30 Jahren aktiv

Willkommen bei Reptilien- und Naturfreunden

Unser Verein der Vipera-Dinkelberg ist aus Mitgliedern vom damaligen Aquarien- und Terrarienverein entstanden, welcher bereits über viele Jahre in der Region aktiv war.

DSC_2147

Zur Zeit sind wir ca. 30 Mitglieder aus Deutschland und der Schweiz. Wir setzen uns für eine optimale Haltung der bei uns gepflegten Reptilien, Amphibien, Spinnen und Insekten ein. Ebenfalls betreibt unser Verein aktiven Naturschutz, indem wir bei anerkannter Organisationen Naturschutzprojekte unterstützen.

Wir bieten unseren Mitgliedern mit unseren Aktivitäten ein vielseitiges Angebot: z.B.

·        monatliches Treffen mit Erfahrungsaustausch

·        Ausflüge und Reisen in Habitate mit feldherpetologischen Beobachtungen

·        Zoobesuche in ganz Europa und Einblicke hinter die Kulissen

·        Professionelle herpetologische Vorträge im In- und Ausland.

·        Gemeinsame Veranstaltungen mit unserem Partnerverein Terrarienverein Deutschsschweiz (Terrarienveren.ch) aus Olten  z. B. Kegelabend, Grillabend u. herpetologische Ausflüge.

·        Wir betreiben aktiven Naturschutz und unterstützen diesen mit unserer tatkräftigen Hilfe.

·        Förderung von Jungmitgliedern

Eine gute Zusamenenarbeit mit sämtlichen zuständigen Behörden ist für uns sehr wichtig.

Unser Jahresmitgliedsbeitrag haben wir mit nur 20 € festgelegt, damit sich jeder die Erfahrungswerte einer guten Haltung von mehreren Fachleuten auf diversen Gebieten von unserem Verein leisten kann.

Für das Jubiläumsjahr wünsche ich Allen Mitgliedern, Freunden und Unterstützern vom Vipera Dinkelberg das Allerbeste.

Siegfried Nägele        

Vorstand

2016-03-29_08-37-18

Schicht im Schacht

Das Rätselraten  hat ein Ende, und das Geheimnis wird gelüftet. Am Samstag , den 17.10.2015, um 19.00 Uhr ist es wieder so weit, KLASSIKANDERSWO spielt in der Fabrikhalle am Schacht auf.

Musikalisch verfolgt das Orchester Linie 38 das Thema „Bach burlesque“. Es erklingen Werke, welche in Zusammenhang mit dem großen Meisterkomponisten stehen. Im Mittelpunkt steht  Bachs  „Mer hahn en neue Oberkeet“, bekannt als Bauerntate. Dies aus aktuellem Anlass, nämlich der Wahl des neuen Bürgermeisters. Den Anfang des Konzertes gestalten zwei Überraschungsgäste.

In den letzten Jahren hat das KLASSIKANDERSWO-Team verschiedenste Orte umfunktioniert und ihnen damit vorübergehend eine neue Bedeutung gegeben. In diesem Jahr jedoch wird das Konzert einem über Jahrhunderte bedeutsamen und geschäftigen Ort zu neuem Leben verhelfen.  Es wird diesen  für einen Abend  „aus seinem Dornröschenschlaf reißen“, wie Herr Paulus vom Zeitzeugen-Projekt so schön gesagt hat.

Ein Gebiet, das schon viel erlebt und gesehen hat, das einem stetigen Wandel unterlag, wird an diesem Abend  in ein völlig neues Licht getaucht. Dadurch gewinnt der Schacht zu den vielen bereits vorhandenen  Facetten noch eine neue hinzu.

Der Vorverkauf beginnt am Donnerstag, den 01.10.2015. Der Vorverkaufspreis beträgt 21,-€, Jugendliche bis 16 Jahren haben freien Eintritt. Die Eintrittskarte gilt zudem als Fahrkarte für die Linie 38 ab Claraplatz, sowie für die Shuttlebusse.Die Eintrittskarten zum Konzert können bei der Buchhandlung Merkel in Grenzach, Merkel in Rheinfelden und bei der Spielzeuglädeli in Wyhlen erworben werden.

Gerne können Sie Ihr Ticket auch online zum VVKpreis buchen. Schicken Sie hierzu eine Email mit Anzahl der gewünschten Karten ancornelia.duerdoth@klassikanderswo.de.
Die Karten werden an einem gesonderten Stand am Eingang für Sie bereit liegen. Um dies zu gewährleisten, überweisen Sie das Eintrittsgeld bis zum Donnerstag, den 15.10. an:

Empfänger: KLASSIKANDERSWO e.V.
Verwendungszweck: Name, Ticket “Schicht im Schacht”

Sparkasse Markgräflerland
IBAN: DE28 6835 1865 0108 3989 34
BIC: SOLADES1MGL

„Das große Fallbergfest“

„Das große Fallbergfest“

2015-05-05_16-43-04

Tag der offenen Türen in 2.Auflage

Nach dem großen Erfolg aus dem Jahre 2010 findet am 13. und 14. Juni erneut das „Fallbergfest“ statt. Insgesamt 30 Aussteller öffnen von 11 bis 18 Uhr ihre Türen um der interessierten Bevölkerung ihr Leistungsspektrum und ihre unterschiedlichen Dienstleistungen vorzustellen.

Außerdem präsentiert sich die Gemeinde mit einem Infostand und unser Bürgermeister Dr. Tobias Benz übernimmt die Schirmherrschaft.

Zur offiziellen Eröffnung am Samstag um 11 Uhr sind alle herzlich eingeladen!

Neben einem tollen Rahmenprogramm, Fachvorträgen und Bewirtung durch örtliche Vereine wird dem Besucher einiges geboten.

Interessierte Besucher können entweder mit dem kostenlosen Shuttle-Service, Auto, Fahrrad oder zu Fuß das Fest besuchen. Fahrgäste der Linie 38 fahren auf deutscher Seite ab Grenzach Horn bis Wyhlen Siedlung kostenlos. Dort können Sie auf einen Shuttlebus umsteigen, der sie kostenlos zur Veranstaltung bringt.

Bei dem vielseitigen Rahmenprogramm ist sicher für Jeden etwas dabei.

Eröffnung mit Frühschoppen und bekannten Melodien der Jungmusik des MV Wyhlen, verschiedene Tanzvorführungen, Puppentheater, asiatische Kampfkunst, Führungen durch das angrenzende Biotop. Außerdem  Planwagenfahrt, Magic Sonja und vieles mehr. An beiden Tagen ist der bekannte Clown Pat als Künstler und Moderator auf dem gesamten Gelände unterwegs.

Wer Tipps und Informationen über eine neue Heizung, Schimmel im Haus, Pflanzenschutz oder andere Dinge benötigt kann sich bei den entsprechenden Firmen informieren. Das Spielmobil der Gemeinde, welches an beiden Tagen vor Ort ist lädt zum Mitmachen ein. Die Freiwillige Feuerwehr Grenzach-Wyhlen ist mit einem Löschfahrzeug vor Ort und zeigt Spritzvorführungen. Das Rote Kreuz übernimmt den Sanitätsdienst.

Außerdem bereichert die „Dampfmusik“ aus Wollbach die Veranstaltung am Sonntag mit Musik.

Herr Dr. Erhard Richter hat sich für das Fallbergfest erneut mit dem Thema des Lachsfangs am Rhein im Bereich des Fallbergs auseinandergesetzt und einen interessanten Text dazu verfasst.

Auch dieses Mal gibt es ein attraktives Gewinnspiel. Besucht man jeden Betrieb erhält man pro Betrieb einen Buchstabenstempel, alle Stempel zusammen ergeben ein Lösungswort.

Der 1.Preis für dieses Gewinnspiel ist eine 3 tägige Reise nach Berlin für 2 Personen. Außerdem gibt es weitere attraktive Preise.

Das Fest wird zu einem Treffpunkt für die ganze Familie. Kommen Sie zu uns und lassen Sie sich überraschen von der Vielfalt und Leistungsfähigkeit der ansässigen Betriebe. Sie sind herzlich eingeladen!!!

Veranstaltungsplakat

DAG Flyer außen

DAG Flyer innen

Geschichte vom Fallberg:

Geschichte

 

Zeitzeugen aus Grenzach-Wyhlen

Besuchen sie die Webseite http://www.zeitzeugengw.de/

Geschichte wird lebendig durch Geschichten!

Es ist das Ziel meines Projekts „ZeitzeugenGW“ die Vergangenheit unserer Gemeinde Grenzach-Wyhlen durch Zeugen aus beiden Ortsteilen lebendig werden zu lassen. Dies gelingt nur, wenn die Bürger mithelfen, indem sie mir Fotos und Dokumente ausleihen, mir ihre Geschichte erzählen oder mir ein Interview gewähren.
Da ältere Zeitzeugen oft nicht über einen Internetanschluss verfügen, richtet sich meine Bitte auch an Kinder, Enkel und Urenkel, ihre Altvorderen auf das Projekt aufmerksam zu machen und sie zu ermutigen ihr Wissen weiter zu geben.

 

Klassikanderswo 2014 – Werksgelände der Roche Pharma AG

Klassikanderswo 2014Das Geheimnis ist gelüftet! Der neue Gastgeber heißt ROCHE PHARMA AG. 2014 wird das KLASSIKANDERSWO-Konzert am Samstag den 13.September auf deren Werksgelände in Grenzach stattfinden.

Das preisgekrönte architektonische Umfeld wird in diesem  Jahr einen ganz besonderen Rahmen für das Konzert schaffen. Architektur von Christ&Gantenbein stehen im Mittelpunkt des Blickfeldes.

Musikalisch wird das Festivalorchester  “Linie 38“ mehr und mehr zur festen Größe. Dessen Namensgeber, die Buslinie 38, feiert diesjährig seinen 5.Geburtstag. Auch dies wird gebührend in Szene gesetzt. Speziell hierfür stellen wir ein Programm zusammen, welches Hochspannung garantiert. In Kürze mehr…

Wir freuen uns, dass ROCHE PHARMA AG– nach der Energiedienst Holding AG und der Firma Holcim AG- uns allen wiederum einen kulturell einzigartigen Abend ermöglichen wird.

Der Gastgeber hat bereits in der Vergangenheit gezeigt, dass man sich dem Standort Grenzach verpflichtet fühlt:

In den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts engagierte sich etwa Waldemar Hellmich, der damalige Direktor, für den Erhalt der historischen Trotte. Auch der Weiterbestand des Uhlandbrunnens geht auf seine Initiative zurück. Als in den 80er Jahren das Museum Römervilla gebaut wurde,  war auf das Engagement zu zählen. Vieles Weitere wäre zu erwähnen, wie etwa die Überdachung des romanischen Bogenfeldes an der evangelischen Kirche oder auch die Finanzierung des Kunst- und Heimatbuches des Geschichtsvereins Grenzach-Wyhlen.

DRINGEND Unterkunft für Kleinkindbetreuung gesucht…

Hallo Alle zusammen,

meine Freundin Antje Gärtner ist eine der Tagesmütter von Grenzach-Wyhlen.

Sie benötigt dringend zum 01.09. in Grenzach-Wyhlen eine bezahlbare 3 bis 4 Zimmer Wohnung zur Kleinkindbetreuung von maximal 5 Kindern im Alter bis zu 3 Jahren. Betreuungszeiten von ca. 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Zur Zeit hat sie noch Räume in der Hebelschule welche sie bis zum 31.08. räumen muss

Ganz toll wäre es wenn es eine Möglichkeit zum draußen spielen gäbe.

Als Alternative ginge auch ein Grundstück zur Pacht, wenn möglich mit Stromanschluss auf welchem ein Wohncontainer aufgestellt werden kann.

Wenn Ihr helfen könntet wäre das ganz super toll.

Antwort an mich oder direkt an Antje Gärtner Tel.: 0170/481 74 81 oder antjegaertner@t-online.de

Klassikanderswo 2014

CLASSIC – ROCK
Der 30. Mai 2014 steht fest, und nun geht´s los!
Für diesen Event einen Ort in unserer attraktiven Doppelgemeinde zu finden, war nicht schwer. Gemeinsam mit der Gemeinde Grenzach-Wyhlen präsentieren wir den zentralen Ort für nächste Generationen: DIE NEUE MITTE.

Mehr Infos: www.klassikanderswo.de

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA
Und wie soll nun die Umsetzung der Publikumswünsche aussehen?
Ähnlich wie bei Klassik am Strom werden wir eine Bühne aufstellen, und die Bewirtung übernimmt der “Musikverein Grenzach”.
Wir haben Partner dafür gesucht… und auch schon Einige gefunden. Zum einen unsere Gemeindeverwaltung, die immer ein offenes Ohr für Neues und Kreatives hat, sowie unsere Sponsoren, die die Ausführung erst ermöglichen.
Da wir speziell für diesen Event die Jugend mit einbeziehen wollen, haben wir mit Frau Geheeb, zuständig für die Jugendarbeit in der Gemeinde, eine äußerst kompetente Partnerin gefunden, die uns tatkräftig zur Seite stehen wird. So konnte sie zum Beispiel die Tanzgruppe des Jugendhauses dafür begeistern, bei der Show mitzuwirken.
Im Übrigen, das bewährte Team ist wieder beisammen:
Thomas Dix und Andreas Kuck werden bei der Inszenierung des Ortes ihre Fantasie in gewohnter Weise spielen lassen. Georg Dettweiler wird die Musiker und das Programm zusammenstellen, Helmut Bauckner und Peter Weber werden wie immer ihren Teil zum Gelingen des Programms beitragen.
Zudem wird auch noch die eine oder andere Überraschung auf unsere Gäste warten.
Wir werden Ihnen ein Programm präsentieren, das es in unserer Gemeinde so noch nicht gegeben hat.

Neue Seite über das Lagunen Projekt online

http://www.wyhlen.de/?page_id=689

Neue Seite über die Wyhlemer Gaststätten online

Link

Neue Seite über das Kraftwerk Wyhlen Online

Link

« Older posts

© 2016 Wyhlen

Theme by Anders NorenUp ↑